helsa GmbH & Co. KG: Gerd Homski


Gerd Homski

Geschäftsführer der helsaform GmbH

Gerd Homski ist seit mehr als 25 Jahren für die helsa Gruppe tätig.


Seit seinem Start 1988, wo er den Aufbau der Membranproduktion mit begleitete, ist er intensiv mit fertigungstechnischen Themen wie Maschinenbau, Automatisierung, Lean Production betraut. Ab 1994 leitete er die Export-Schulterpolsterfertigung. Es folgte der erfolgreiche Aufbau von Fertigung, Einkauf und Logistik der neu gegründeten helsa-Auslandsstandorte sowie die dortige Umsetzung der deutschen Qualitätsstandards bei hohem Automatisierungsgrad. 


2009 übernahm Gerd Homski die Verantwortung für die gesamte Produktion der helsa-Gruppe als Technischer Direktor und wurde Mitglied der Geschäftsleitung der helsa Group International. Seit 2012 ist Gerd Homski einer von zwei Geschäftsführern bei helsaform und widmet seine Zeit hier schwerpunktmäßig den Themen Produktion und Supply Chain auf globaler Ebene.

 

Nächste Person