Zu Besuch bei helsa: Mitarbeiter des Gewerbeaufsichtsamtes mit Matthias Schmidt, Produktionsleitung (li.) und Jörg Weber, Leitung Entwicklung (re.)
06.09.2017 helsanews

Wenn das Gewerbeaufsichtsamt vor der helsa-Türe steht – und es richtig Spaß macht

Die „strengen Herren“ zu Gast bei helsa

Man kann nun wirklich nicht behaupten, dass es stets ein reines Vergnügen ist, Besuch vom Gewerbeaufsichtsamt zu bekommen. Und doch traten neun Mitarbeiter des Gewerbeaufsichtsamtes den erfolgreichen Gegenbeweis an, als sie am 24. Juni unseren helsa-Betrieb in Gefrees besuchten. Der Besuch im Rahmen eines Betriebsausfluges wurde durch den Gefreeser Bürgermeister, Harald Schlegel, organisiert.

Dr. Rainer Ernst (Geschäftsführung) begrüßte unsere Gäste (neun aktive und pensionierte Mitarbeiter) und gab ihnen eine kurze Unternehmensvorstellung. Im Anschluss daran ging es zu einem Rundgang durch unsere Produktion. Matthias Schmidt (Produktionsleitung) und Jörg Weber (Leitung Entwicklung) führten durch die Vlies-Verbund-Technolgie, die Extrusion der
helsa Aktivkohlewabenkörper, die Prägen/Stanzen der helsacomp und durch Teile der Medien- und Luftfilterfertigung.

Unsere Besucher waren außerordentlich interessiert und sehr fachkundig, so dass anregende Diskussionen und Gespräche während des Besuches geführt wurden. Man verabschiedete sich schließlich mit einem herzlichen Dank an die Repräsentanten von helsa

Wir unsererseits danken den „strengen Herren“ für ihren Besuch und das Interesse an helsa!
So macht ein Besuch des Gewerbeaufsichtsamts tatsächlich Spaß! 

Seite drucken