Die stark betonte, extravagante Schulterpartie wird Trend in der Herren Modesaison 2018/19helsa Schulterpolster SP 777 734helsa Schulterpolster SP 767 772helsa Schulterpolster SP 763 495helsa Schulterpolster SP 793 101helsa Schulterpolster SP 889 514
11.10.2017 helsanews, helsapedia

Stark betonte, extravagante Schulterpartien erobern die Mantelszene

Die helsa Trend-Kollektion der Herren 2018/19

Neue Jahreszeit, neuer Look: Kaum wird es draußen kühler und der Himmel grauer, das Wärmebedürfnis größer und die Kleidungsschichten dicker, braucht man(n) das passende „Obendrüber“. Was passt da besser, als die angesagten Oversize-Mäntel, welche nach unseren Trend-Forschungen die Modesaison 2018/2019 erobern werden?

Stars wie Kanye West oder Jerome Boateng feiern den Oversize-Look schon länger mit Stil und Konsequenz. Der extravagante Oversize-Mantel ist lässig und bequem, und gleichzeitig – sofern er eine schlichte, zurückhaltende Farbe hat - klassisch und über mehrere Saisons zu tragen. Im Winter lässt sich durch die geräumige Weite perfekt der Zwiebellook unter dem Mantel tragen. Das absolute Must-Have-Piece dazu: ein schwarzer Schal, einfach um den Hals gelegt.

Wir von helsa Fashion Shaping interessieren uns allerdings nicht nur für das äußere Erscheinungsbild von Mode, sondern natürlich auch für ihr Inneres. Eine modische Silhouette entsteht stets durch Nähkomponenten, die im „Kleidungsinnenleben“ vernäht und eingebracht wurden.

Hinter – oder besser gesagt – in jeder stark betonten Schulterpartie der Oversize-Mäntel könnte eines unserer helsa Schulterpolster stecken, denn unser helsa Fashion Shaping Team entwickelt für jede Silhouette das passende Polster: ob in Raglanärmeln voluminös und rund, ob mit Schaum- oder genadeltem Vlieskern oder in Sattel- oder Pagodenform. Wirklich jede Schultersilhouette ist möglich.

Unser Schulterpolster SP 777 734 zum Beispiel ist wie gemacht für Oversize-Jacken und Mäntel im Outdoor- und Sportbereich. Es bringt ordentlich Volumen in die Schulter und schafft durch seinen dezenten, dünnen Auslauf einen fließenden Übergang von Schulter in Brust und Rücken. Seine Oberdecke aus helsaflex©, innovativ kaschiert mit Klebevlies, verhindert das Ausdehnen des Schulterpolsters während des Einarbeitens des Polsters. Zu Letzt bleibt zu erwähnen, dass es sehr weich im Griff und angenehm zu tragen ist.

Alle wichtigen Trends der Fashion-Saison Herbst/Winter 2018/19 finden Sie hier.

Weitere Informationen zu den Trendschultern in der Saison 2018/19 erfahren Sie laufend hier auf unserem helsa Blog. 

Seite drucken