Michaela Lauterbach koordiniert den Materialeinkauf von helsa Fashion Shaping weltweit.
09.10.2018 helsainside, helsakarriere

helsa family: 5 Fragen an …

... Michaela Lauterbach, Einkaufskoordination weltweit

In unserer Interview-Reihe "5 Fragen an ..." stellen wir Ihnen Kollegen aus unserer helsa family vor und befragen sie zu ihrer Arbeit bei uns. 

 

Michaela, Du bist seit 39 (!) Jahren bei helsa. Schön, dass Du uns 5 Fragen zu dieser Zeit beantwortest!

Deine Tätigkeit in drei Worten?

Koordination Rohstoffeinkauf weltweit

Drei Gründe, warum Du gerne bei helsa arbeitest?

Meine Aufgaben sind vielseitig und spannend, der Teamgeist ist riesig und die Zugehörigkeit zur helsa-Familie ist schön. Persönliche Einsätze, auch über den eigentlichen Tätigkeitsbereich hinaus, werden wahrgenommen und honoriert.

Dein bisheriges Highlight bei helsa?

Die erste internationale Tagung, an der ich teilnehmen durfte und dort die Leute persönlich kennenlernen konnte, die ich über Jahre nur vom Telefon her kannte.

Was macht Dir an Deinem Job am meisten Spaß?

Die Vielseitigkeit der Aufgaben und das Arbeiten mit Leuten aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen.

Warum lebst Du gerne hier in der Region?

Weil ich hier geboren bin und ein sehr heimatverbundener Mensch bin.

Danke, Michaela, für Deine Antworten! 

 

 

Seite drucken