Mitarbeiter aus 15 Ländern trafen sich mit Geschäftsführerin Monika Sandler (vorne Mitte) zur helsa Team Conference
27.06.2017 helsainside

Eine Welt – Ein Team

Die helsa Fashion Shaping Team Conference 2017

Unter dem Motto „Preparing the Future“ fand im beschaulichen Dorf Grasellenbach im Odenwald die diesjährige Team Conference des Unternehmensbereichs helsa Fashion Shaping statt.

Das gemeinsame Erarbeiten von Konzepten und Strategien zur langfristigen Weiterentwicklung des Fashion Shaping Geschäfts war Kernpunkt der diesjährigen Konferenz. 35 Teilnehmer aus 15 Ländern repräsentierten die Globalität des Geschäfts mit formgebenden Komponenten für die Herstellung von Oberbekleidung.

Neben vielen wichtigen Diskussionspunkten zur allgemeinen Geschäftsentwicklung, zu Strategien in Beschaffung und Vertrieb, der weiteren Verbesserung von Prozessen und Abläufen und die Betreuung der weltweit agierenden Modekonzerne kam auch den persönlichen Kontakten unter den Teilnehmern eine hohe Bedeutung zu. Die Nutzung der modernen Kommunikationsmöglichkeiten wie Skype, Face-Time und Co. ermöglicht im Tagesgeschäft einen intensiven Kontakt zwischen den Mitarbeitern in den verschiedenen Ländern und Kontinenten. Doch der persönliche Kontakt - auch auf privater Ebene - ist durch keines dieser Instrumente zu ersetzen.

Mit vielen neuen Erkenntnissen, Einsichten und einem bunten Strauß neuer Eindrücke sind inzwischen alle Teilnehmer wieder wohlbehalten und in ihren Heimatländern angekommen.

Seite drucken